Eine Baustelle jagt die andere ....

Seit Ende August sind wieder viele schöne Gärten entstanden. Wie schon im Titel beschrieben, jagt eine Baustelle die andere. Wir Landschaftsgarten-Betriebe haben ab September Hochsaison und daher bleibt wenig Zeit für solche Dinge, wie Blog-Artikel schreiben. Heute schreibe ich noch einige Zeilen, aber in den kommenden Wochen wird wieder unser Auszubildender diese Tätigkeit übernehmen. Fabian ist bereits in der Autorenliste erwähnt!

Und nun zu einigen unsere schönsten Baustellen dieser Tage. Die Baustelle im September war in Gräfenberg, Hofeinfahrt, Terrasse und Mauer.

Schaut Euch die Bilder an:

 Gehweg und Beet vor der Haustüre sind schon fertig, der Landschaftsgärtner-Meister läuft noch über sein Werk!

Gehweg und Beet vor der Haustüre sind schon fertig, der Landschaftsgärtner-Meister läuft noch über sein Werk!

 So hat es noch während der Bauphase ausgesehen..

So hat es noch während der Bauphase ausgesehen..

 Die Garageneinfahrt.

Die Garageneinfahrt.

 Das 2. Beet.

Das 2. Beet.

 Die Terrasse am Haus ist im Entstehen. Rings um das Haus wird alles schön!

Die Terrasse am Haus ist im Entstehen. Rings um das Haus wird alles schön!